Manchmal kommt alles ganz anders. Eigentlich sollte eine Kö unsere Regelspurwagen auf den Rollwagen schieben. Doch nach vielen in verschiedenen Maßstäben gebauten kleinen Rangierlokomotiven dieser Bauart musste nun etwas anderes her.
Ein Besuch bei der Museumseisenbahn in Schönberg-Strand nahe Kiel brachte die Entscheidung. Plötzlich überquerte vor uns ein Zug mit einer kleinen schwarzen Diesellok und wunderschönen Wagen die Straße. Das hatten wir am Ortseingang von Schönberg nicht vermutet.
Das Interesse war geweckt, viele Fotos wurden gemacht, und alle weiteren Informationen nebst Zeichnungen waren bald gefunden.
Diese V20 hat eine überaus interessante Geschichte – sie war es, die beim Bau der Fehmarnsundbrücke von der Fähre direkt in die Ostsee rollte. Die Lok wurde repariert und fand später ihren Weg zur Schönberger Museumsbahn an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins.
Zur Zeit entsteht das Modell dieses Fahrzeugs als Einzelstück für unsere Anlage. Mal sehen, ob auch woanders Interesse besteht...

Bilder der berühmten V20